Tourenplan

Siehe nachstehend das aktuelle Tourenprogramm.

Rechts im Menü finden Sie unten eine ICS-Kalenderdatei im iCalendar-Format zum Einbinden in diverse Kalender.

Touren Sommer 2018

DatumZiel / Stützpunkt / Talort / BeschreibungGebirgs­gruppeLeitung
Sa. 14. AprilSkitour auf’s Kammerlinghorn (2484)
Von Weißbach/ Hirschbichl (1240m). Noch einmal Berchtesgadener Alpen. Die Tour bietet anspruchsvolles Skigelände und belohnt mit einer tollen Gipfelrundschau.
Berchtesgadener AlpenVolker Kron
Fr.-So. 20.-22. AprilSkihochtouren in den Zillertaler Alpen
Je nach Verhältnissen sind Furtschaglhaus, Berliner Hütter oder das Wirtshaus in der Au als Unterkünfte (teils Winterräume) denkbar. Großer Möseler (3480m), Schwarzenstein (3368m), Wollbachspitze (3210m)oder Kuchlmooskopf (3215m) sind einige der möglichen Ziele.
Gletschererfahrung und Kondition für ca. 1800hm erforderlich.
Zillertaler AlpenStefan Olbert
Sa.-So. 5.-6. MaiMTB Touren Ehrwald/Lermoos
MTB Touren zum Saisoneinstieg bei Ehrwald / Lermoos mit ÜN auf dem Campingplatz
Mieminger AlpenGunter Trautmann
Do.-So. 10.-13. MaiMehrtägige Skidurchquerung
Gerade der letzte Winter hat gezeigt, dass eine konkrete Zielangabe für anspruchsvollere Touren oft schwierig einzuhalten ist. Abhängig von den Bedingungen bitte die genauere Planung nach Anmeldung bei Alex erfragen.
West- oder OstalpenAlex Wislsperger
So. 17. JuniKlettern im Klettergarten in Bad Heilbrunn
Schöner Klettergarten mit Bach und Wald zum Picknicken und Spielen.
Kletterouten vom III. bis VII. Grad
Bay. VoralpenFamiliengruppe
Sa.-So. 23.-24. JuniSonnwendfeier auf der Hochlandhütte
Bitte vorab bei den Hüttenwirten anmelden.
Karwendel 
Fr.-So. 29.Juni-01. JuliHochalmspitze (3.360m); Grießener Hütte (2.215m)/ Gößkarspeicher
Über Detmolder Grat, hochalpiner und landschaftlich einzigartiger Klettersteig C und 1+ (Überschreitung). Der Umgang mit Pickel und Steigeisen, sowie das Klettern im 2 Grad sollte beherrscht werden.
Auch der Abstieg ist nicht zu unterschätzen da er anfangs kurz ausgesetzt (über Grat) und später über vergletschertes Gelände führt. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit (II. Schwierigkeitsgrat) am Grat erforderlich.
Ausrüstung: Gletscher- und Klettersteigausrüstung
Ausweichtermin: 13. - 15. Juli
AnkogelgruppeCarsten Klatt
Fr.- So. 20.- 22. JuliPiz Buin (3.312m); Silvrettahorn (3.244m) Wiesba-dener Hütte (2.443m) / Parkplatz Bielerhöhe (2.043m)
Kombinierte Hochtour auf einen fantastischen Aussichtsberg. Bei guten Bedingungen ist die beschriebene Route auf den Großen Piz Buin nur mittelschwer. Sie sollte jedoch keinesfalls unterschätzt werden, da bei widrigen Verhältnissen erhebliche Schwierigkeiten und Gefahren auftreten können. Je nachdem sind daher Seil, Pickel und Steigeisen (zumindest am Ochsentaler Gletscher) unentbehrlich.
Kletterstellen in der Schwierigkeit I bis II UIAA. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.
Ausrüstung: Gletscherausrüstung, Helm
Ausweichtermin: 27. - 28. Juli
SilvrettaCarsten Klatt
Sa.-So. 28.-29. JuliAiblinger Hütte (1311m) am Wendelstein
Am ersten Ferienwochenende auf der Selbstversorgerhütte übernachten.
Bay. VoralpenFamiliengruppe
So. 12. Aug.Gumpen Jumpen am Sylvenstein
Es gibt nichts Schöneres als in der Augusthitze in kühle Gumpen zu springen. Zustieg ca. 45 Minuten.
KarwendelFamiliengruppe
Fr.-So 17.-19. Aug.MTB-Touren im Ötztal
Diverse Touren rund um Sölden auf den Wegerln der "Schnitzeljagd", ÜN auf einem Campingplatz.
Ötztaler AlpenGunter Trautmann
Fr.-Sa. 21.-22. Sep.
(Freitag nur Anreise)
Zsigmondyspitze (3087 m)
Normalweg von Süden Talort Ginzling 985 m, Ausgangspunkt Breitlahner 1257 m, Stützpunkt Berliner Hütte 2044 m Aufstieg zur Hütte 2,5 h (Bike empfehlenswert) Bei guten Verhältnissen leichtere Kletterei auf einen formschönen Gipfel im Herzen der Zillertaler Alpen. Ab Hütte sind es 1050 Hm, die Kletterei bis Grad III- hat 180 Hm.
Zillertaler AlpenVolker Kron
So. 30. Sep.Wanderung in den Bayerischen Voralpen
Die Verhältnisse und Interessierten bestimmen das Ziel. Schön wird es auf jeden Fall.
Bayerische VoralpenFamiliengruppe
Sa.-So. 20.-21 Okt.Klettern im Ötztal/ Zwieselstein Talherberge
Klettern, Klettersteige oder Kochen. Wir lassen es uns gut gehen. Bei Wunsch Anreise bereits am Freitag. Fixe Anmeldung bis 6. Oktober.
Tuxer AlpenFamiliengruppe

Geschäftsstelle

DAV Sektion Hochland e.V.

Koboldstraße 7
881379 München

Tel.: +49 (0) 89 / 44 87 94 6
Fax: + 49 (0) 89 / 48 95 10 58

Email: info[at]sektion-hochland

Links

HomeiCal abonnieren